Jonathan Sierck's - 

Leseliste

Bücher-Tipps:

Lesen und Literatur gehören zu den größten Leidenschaften meines Lebens. Ich liebe gute Bücher und kann mich stundenlang über den Inhalt davon unterhalten. Lesen ist eine wunderbare Möglichkeit, sich selbst besser kennenzulernen, sein Wissensnetz, seinen Wortschatz und seinen Horizont zu erweitern, und seine Expertise zu steigern. Gute Bücher zu lesen, befähigt uns, in neue Dimensionen vorzudringen, weil es uns andere Perspektiven und neue Denkweisen ermöglicht. Ich würde sogar soweit gehen, dass (aktives) Lesen glücklich macht. Es macht glücklich, weil es uns Sinn und Bedeutung geben kann, uns neue Welten erschließt, unser Vorstellungsvermögen und unsere Empathie schult, einen höheren Grad der Selbsterkenntnis verschafft und weil es uns erlaubt, eine Beziehung zu den großen Denkern der Gegenwart und der Vergangenheit aufzubauen. Lesen (zu können) ist ein Privileg und ein Geschenk, das leider viel zu oft als selbstverständlich abgetan wird. 
 
Es gibt einen schönen Gedanken vom britischen Philosophen Francis Bacon, der meinte: „Manche Bücher darf man nur kosten, andre muss man verschlingen und nur wenige kauen und verdauen.“ Mich haben immer die Werke großer Denker fasziniert; Werke, bei denen ich mir oft die Frage gestellt habe, wie es einem Menschen gelingen kann, so etwas Bahnbrechendes in nur einem Leben zu verfassen; Werke, die den Test der Zeit bestanden haben und durch ihre Substanz die Lebenszeit des Autoren weit überdauern; Werke, die in die letzte Kategorie von Bacon’s Gedanken fallen.
 
Einer meiner Lieblingsautoren, Ralph Waldo Emerson, schrieb einmal, dass wenn man einem Mann von besonderem Intellekt begegnet, soll man ihn fragen, welche Bücher er liest. Dieser Rat hat mich stets begleitet. Wenn ich einer interessanten Persönlichkeit begegne, will ich immer wissen, welche Bücher in ihrem Leben die größte Rolle gespielt haben. Und wenn ich jemanden besuche, bereitet es mir unheimliche Freude, deren Bücherregal zu betrachten. Es ist faszinierend, wie viel die Bücher, die man liest, über einen aussagen. Da es nur leider viel zu viele gute Bücher auf dieser Welt gibt und man bewusst entscheidet, mit welchen Werken man sich intensiver während seines Lebens befasst, will ich dir hier einige der Werke empfehlen, die mich am meisten geprägt haben.

Meine Empfehlungen:

  • Die Brüder Karamasow - Fjodor Dostojewski
  • Der Idiot - Fjodor Dostojewski
  • Kurze Geschichte der Neuzeit - Egon Friedell
  • Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull - Thomas Mann
  • Siddhartha - Hermann Hesse 
  • Der Mann ohne Eigenschaften - Robert Musil
  • Sudelbücher - Georg Christoph Lichtenberg
  • Untergang des Abendlandes - Oswald Spengler
  • Madame Curie - Eve Curie
  • Made in America - Sam Walton
  • Ludwig Wittgenstein - Kurt Wuchterl
  • Elon Musk - Ashlee Vance 
  • Das Teil und das Ganze - Werner Heisenberg 
  • Benjamin Franklin - Walter Isaacson 
  • Alexander von Humboldt - Andrea Wulf
  • George C. Marshall: General of the Army - Ed Cray
  • Principles - Ray Dalio
  • Surely you’re joking, Mr. Feynman - Richard Feynman
  • Die Sieger - Wolf Schneider
  • …trotzdem Ja zum Leben sagen - Viktor Frankl 
  • Mut und Gnade - Ken Wilber 
  • Chasing Daylight - Eugene O’Kelly 
  • Die großen Denker - Will Durant
  • Wenn ich einmal groß bin - José Mauro de Vasconcelos 
  • Mut - Osho
  • Homo Deus - Yuval Noah Harari
  • Life 3.0 - Max Tegmark
  • Wenn nicht jetzt, wann dann? - Harald Lesch
  • Der überflüssige Mensch - Ilija Trojanow 
  • Nexus - Ramez Naam
  • Das Prinzip Verantwortung - Hans Jonas
  • Mind Children - Hans Moravec
  • Essays - Ralph Waldo Emerson 
  • Philosophie des Abendlandes - Bertrand Russell
  • Über Gewißheit - Ludwig Wittgenstein
  • Jenseits von Gut und Böse - Friedrich Nietzsche 
  • Handbuch des glücklichen Lebens - Seneca 
  • Encheiridion - Epiktet 
  • Phaidon - Platon
  • Ego is the Enemy - Ryan Holiday
     
  • Instantaneous Personal
  • Magnetism - Edmund Shaftesbury 
     
  • The Law of Success - Napoleon Hill
     
  • The One Thing - Gary Keller
     
  • Mastery - Robert Greene
     
  • Peak - Anders Ericsson 
     
  • Do the Work - Steven Pressfield
     
  • Der Mönch, der seinen Ferrari verkaufte - Robin Sharma 
  • The Hard Thing about Hard Things - Ben Horowitz 
     
  • Good to Great - Jim Collins 
     
  • The Book of Wealth - Hubert H. Bancroft 
     
  • How to make one hell of a profit and still get to heaven - Dr. John Demartini
     
  • The Millionaire Fastlane - MJ deMarco
     
  • Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer - Stefan Merath 
     
  • Think and Grow Rich - Napoleon Hill 

Fü(h)r Dich Selbst: Mein Hörbuch geschenkt!

Trage dich jetzt in meine Email Liste ein und ich schenke dir mein Audio.

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.